Neu: Weinbergpfirsichkuchen

Weinbergpfirsickuchen

Unser neues Kuchen-Rezept: Backen Sie einen leckeren Weinbergpfirsichkuchen nach unserem neuen Rezept, mit frischen oder eingelegten Früchten.  Einfach zu backen und gelingt auch ungeübte Bäcker und Bäckerinnen. Zutaten: 125 g Butter 125 g Zucker 2 Eier 140 g Weizenmehl 1 TL Backpulver 2 EL Sahne 3-4 frische Weinbergpfirsiche 2 EL Zucker 1 TL Zimt Für die Form: Butter, Mehl oder Semmelbrösel Den Backofen auf 175 ° C vorheizen. Eine Springform einfetten und mit Mehl oder Semmelbrösel bestreuen. Die Pfirsiche schälen, entsteinen und in Scheiben schneiden. Mit Zucker und Zimt vermischen. Butter und Zucker mit der Küchenmaschine kräftig rühren. Die Eier…

Weiterlesen

Federweißer

Federweißer

Herbstzeit ist Federweißerzeit Der Herbst ist im Anmarsch. Bei uns hat der Verkauf von Federweißer begonnen, und am liebsten genießen wir ihn zusammen mit einem Stück deftigen Zwiebelkuchen. Wenn Sie eine Flasche mit nach Hause nehmen möchten, denken Sie daran die Flasche Aufrecht zu transportieren. Im Deckel befindet sich eine Öffnung, damit der Traubenmost weiter gären kann. Was ist denn Federweißer? In Gärung befindlicher Traubenmost. Die Federweißen Schwebstoffe in der Flasche haben dem jungen Wein auch seinen Namen gegeben. Genannt wir das Getränk auch “Sauser“, “Rauscher“ oder “Bitzler“, je nach Region.

Weiterlesen