Blanc de Noir

Weißer Wein aus roter Trauben.

Für diesen Wein werden unsere blauen Spätburgunder Trauben direkt nach der Ernte abgepresst. Daher kann sich die Farbe aus der Traubenschale nicht lösen und wir erhalten ein Weißwein. Gerade jetzt, zum Sommerbeginn, ist dies der richtige Wein! Gerade durch den Schmelz auf der Zunge, und der Fruchtigkeit im Abgang, passt dieser Wein zu leichten Fisch und Fleischgerichten.

Blanc de Noir im Shop>>

Weinproben sind wieder möglich!

Weinproben im Weingut sind wieder möglich.

Wir haben uns auf die aktuelle Situation angepasst und führen ab sofort unsere Weinproben im Weingut wieder durch.

Jeden Montag, Freitag und Samstag gibt es um 17.00 Uhr eine Weinprobe. Nur mit Voranmeldung, denn nur max. 14 Personen können gleichzeitig dabei sein.

Hier gibt es wieder vieles Interessantes über die die Mosel, die Weingeschichte und über die Weinherstellung. Anschließend, oder vorher, können Sie unsere WEIN-ENTSTEHUNGS-WELT anschauen.

Jeden Mittwoch gibt es auch wieder unsere Weinwanderung mit unserem Wanderführer und Weinachmann Jürgen um 16.30 Uhr. Auch hier ist eine Anmeldung vorher Pflicht, da nur max. 12 Personen teilnehmen können.

NEU! Jeden Freitag bieten wir um 19.30 Uhr eine offene Weinprobe an. Hier können Sie entlang unseren Verkostungstischen mehrere unserer Weine probieren und sich von unserem Weinfachmann Jürgen dabei beraten lassen. Dauer ca.1. Std. Auch hier ist die Anmeldung Pflicht.

Unser Weinladen WeinWerk ist täglich von 8.00 – 12.00 und von 13.00 – 17.00 Uhr für Verkauf und Beratung mit Probe geöffnet. Sonntags bis 12.00 Uhr

Anmeldung unter: Tel. 02671-7444 oder E-Mail: info@sonnenschein-mosel.de

Coronaschutzmaßnahmen bei unseren Weinproben und Weinwanderung:

 

Zum Schutz aller haben wir folgende Schutzmaßnahmen festgelegt:

  • Unseren Weinladen bitte mit Mund-Nasenschutz betreten und unsere Desinfektionsstation benutzen.
  • An der Theke kann zum Probieren dieser natürlich ausgezogen werden.
  • Bei den Weinproben haben wir die Sitzplätze immer mit Abstand aufgestellt, so dass man dort beruhigt ohne Mund-Nasenschutz sitzen und probieren kann.
  • Bei der Weinwanderung bitten wir Sie die Abstände einzuhalten. Bei dem Zwischenstopp zur Probe haben wir ausreichend Stehtische aufgebaut, um beim Probieren die Abstände einhalten zu können.
  • Alle unsere Gläser werden mit einer modernen Spülmaschine, mit einer Temperatur über 60 Grad, gespült.
  • Unsere WEIN-ENTSTEHUNGS-WELT können Sie alleine besuchen, hier bitten wir Sie auch einen Mund-Nasenschutz zu tragen.

Adventsverkauf 2019

Adventsverkauf auf dem Weingut

An den Adventssamstagen probieren Sie in besinnlicher Atmosphäre direkt auf dem Weingut unsere gesamte Kollektion und suchen Ihre Weine für das Weihnachtsmenü aus.

Öffnungszeiten Adventsverkauf: 13.00 – 17.00 Uhr 

    • Samstag 30.11.2019
    • Samstag 7.12.2019
    • Samstag 14.12.2019

Zusätzlich geführte Weinprobe ab 17.00 Uhr mit Besichtigung der Wein-Entstehungs-Welt.

5% Abholrabatt auf alle Weine*
*am Weihnachtsmarkt-Wochenende & beim Adventsverkauf

Merken

Wöchentliche Weinproben

Weinproben in der Saison (ab Ostern – November)

 

 

Weinprobe auf dem Weingut Göbel-Schleyer-ErbenJeden Montag, Donnerstag, Freitag und Samstag
Begrüßung im WEINWERK, Rundgang durch die Wein-Entstehungs-Welt, anschließend Weinprobe im alten Gewölbekeller. Wer danach noch etwas probieren möchten, kann dies an der Theke im WEINWERK machen.

Treffpunkt: 17 Uhr im Hof des Weingutes
Kostet: 8,50 € / Person

Dauer der Weinprobe mit Besichtigung der Wein-Entstehungs-Welt ca. 75 min.

Weinbergsrundgang durch die WeinbergeWeinbergsrundgang

Jeden Mittwoch
Informativer Rundgang ca. 1 km entlang des Weinlehrpfades mit Weinprobe von verschiedene Weinen unterwegs. Dann geht es zurück zum Weingut. Hier können noch weitere Weine im WEINWERK probiert werden.

Bei schlechtem Wetter findet nur die Probe im Keller statt.

Treffpunkt: 16.30 Uhr im Hof des Weingutes
Kostet: 8,50 € / Person

Dauer des Rundgangs und Abschlussprobe im WEINWERK ca. 75 min.

Anmeldung bitte bis 15.00 Uhr an der Rezeption (Haus Sonnenschein, Hotel Weinhof, Beim Weinbauer oder Hotel Germania), direkt im WEINWERK oder Tel. 02671-7444. Transfer von Cochem möglich.

 

Adventsverkauf

Adventsverkauf auf dem Weingut 2018Adventsverkauf auf dem Weingut

An den Adventssamstagen probieren Sie in besinnlicher Atmosphäre direkt auf dem Weingut unsere gesamte Kollektion und suchen Ihre Weine für das Weihnachtsmenü aus.

Öffnungszeiten Adventsverkauf: 13.00 – 17.00 Uhr 

    • Samstag 24.11.2018
    • Samstag 1.12.2018
    • Samstag 8.12.2018
    • Samstag 15.12.2018

Zusätzlich geführte Weinprobe ab 17.00 Uhr mit Besichtigung der Wein-Entstehungs-Welt.

5% Abholrabatt auf alle Weine*
*am Weihnachtsmarkt-Wochenende & beim Adventsverkauf

Merken

Lesetag am 19.10. “Wir retten die Klostertrauben”

Am Freitag den 19. Oktober kann jeder der Interesse an der Rettung der Klostertrauben hat mit ernten gehen.

Peter GöbelBeginn ist um 9.00 Uhr – 12.00 Uhr und dann von 13.00 – 17.00 Uhr. Federweißer, Wein, Sekt, Wasser und Zwiebelkuchen sowie Leseeimer und Scheren stehen zur Verfügung. Mit festem Schuhwerk geht es in die Weinlage des „ Bischofstuhls“. Treffpunkt ist am Glockenturm direkt am Kloster Ebernach und wir richten einen Transfer von Cochem ein.

Als Dankeschön gibt es nach dem Ausbau des hier gelesenen „Klosterweins“ je Erntehelfer eine Flasche und ein Lesezertifikat.

Anmeldung: direkt auf dem Weingut Tel. 02671/7444 oder peter@goebel-schleyer.com

Wir retten die Klostertrauben!

Klostertrauben

Wir retten die Klostertrauben!

Nach nur 4 Jahren ist kurzfristig die Zusammenarbeit zwischen dem Pächter des Klosterweingutes Ebernach und dem Kloster beendet worden. Nun müssen sich die Franziskanerbrüder vom Heiligen Kreuz selbst um die Ernte kümmern. Dabei sollte der Pachtvertrag 25 Jahre dauern. So heißt es in einem Zeitungsartikel.
Da das Kloster selbst keine Möglichkeiten hat die Trauben zu ernten und zu verarbeiten, sind wir in die Breche gesprungen um die Trauben zu retten. Mit der Verwaltung haben wir uns auf einen reellen Preis für die Trauben geeinigt. Gerade in einem Jahr wie diesem, wäre es zu schade die Trauben hängen zu lassen!

Federweißer

FederweißerHerbstzeit ist Federweißerzeit

Der Herbst ist im Anmarsch. Bei uns hat der Verkauf von Federweißer begonnen, und am liebsten genießen wir ihn zusammen mit einem Stück deftigen Zwiebelkuchen.

Wenn Sie eine Flasche mit nach Hause nehmen möchten, denken Sie daran die Flasche Aufrecht zu transportieren. Im Deckel befindet sich eine Öffnung, damit der Traubenmost weiter gären kann.

Was ist denn Federweißer?

In Gärung befindlicher Traubenmost. Die Federweißen Schwebstoffe in der Flasche haben dem jungen Wein auch seinen Namen gegeben. Genannt wir das Getränk auch “Sauser“, “Rauscher“ oder “Bitzler“, je nach Region.