Neues aus dem Weingut

Was gerade auf dem Weingut passiert:

Im Weinberg sind wir zurzeit mit dem Rebschnitt beschäftigt. Das heißt knapp 85.000 Reben müssen zurückgeschnitten werden. Dies ist notwendig, um die Qualität und den Ertrag der kommenden Ernte beeinflussen zu können. Innerhalb kürzester Zeit müssen  wir,  bevor die Rebschere angesesetzt wird, bei jeder Rebe entscheiden, ob sie gut im Wachstum steht oder nicht, wie die Holzreife aussieht und welchen Ertrag wir anstreben möchten. Nach dem Rebschnitt müssen die Reben meist 1-2 Routen noch in Form gebunden werden. Mit dem Rebschnitt sind wir weites gehend durch und die Bindearbeiten laufen auf Hochtouren.

Untätig sind wir im Keller aber auch nicht. Das “kontrollierte Nichtstun” heißt für uns immer wieder die Weine probieren und prüfen wie sie sich entwickeln. Die eine Rebsorte entwickelt sich schneller als die andere. Auch die unterschiedlichen Bodenformationen der Weinlagen reifen unterschiedlich. So ist es immer wieder spannend wie die Entwicklung jedes Jahrgangs unterschiedlich ist. Zum Beispiel, sind die Kerner Weine direkt da, die Frucht steht, die Harmonie passt und die leichte Kohlensäure ist gut eingebunden. Die Elblinge sind in diesem Jahr einfach toll! Der Ertrag war nicht zu hoch und da diese Reben auf schwerere Böden stehen, war trotz des trockenen Sommers Wasser da.  Im Herbst konnten wir schöne, gesunde Trauben ernten und sie schön langsam vergären..

Ab Ende März/Anfang April geht es los mit dem abfüllen der ersten 2019er Weine. Anfangen werden wir mit dem Kerner, dem Elbling in trocken und halbtrocken, dem Chardonay und dem Blanc de Noir. Diese kommen dann Anfang April 2020 in den Verkauf.

Jahrgangspräsentation 2020

Save the Date02. – 03. Mai 2020  Präsentation des neuen Jahrgangs von 11.00 – 18.00 Uhr

Mit Spannung warten alle auf den neuen Weinjahrgang 2019. Sie dürfen sich freuen, denn die meisten sind schon abgefüllt und können probiert werden. Es erwarten Sie frische Weißweine, leichte Rosés, tolle Kabinette und kräftige Spät- und Auslesen.

Probieren Sie im schönen Ambiente unseres Gartens die 2019er Weine und die gesamte Weinkollektion bei einer offenen Weinprobe. Abgerundet mit feinen Mosel-Tapas und Flammkuchen wird das Genuss-Wochenende perfekt.

Eintritt für die Probe: 10,00 € pro Person (Wird bei einer Bestellung ab 60,- € verrechnet)

5% Abholrabatt auf alle Weine am 2. & 3. Mai 2020

Jahrgangspräsentation 2020

Adventsverkauf 2019

Adventsverkauf auf dem Weingut

An den Adventssamstagen probieren Sie in besinnlicher Atmosphäre direkt auf dem Weingut unsere gesamte Kollektion und suchen Ihre Weine für das Weihnachtsmenü aus.

Öffnungszeiten Adventsverkauf: 13.00 – 17.00 Uhr 

    • Samstag 30.11.2019
    • Samstag 7.12.2019
    • Samstag 14.12.2019

Zusätzlich geführte Weinprobe ab 17.00 Uhr mit Besichtigung der Wein-Entstehungs-Welt.

5% Abholrabatt auf alle Weine*
*am Weihnachtsmarkt-Wochenende & beim Adventsverkauf

Merken

Weinlesetag im Weingut 16. Oktober 2019

Seien Sie dabei, bei unserem neuen Event auf dem Weingut, den “Weinlesetag” am 16. Oktober 2019

WeinlesetagWir gehen gemeinsam Traubenlesen und anschließend werden die Trauben im Keller gepresst. Begrüßung mit Sekt, Mittagessen im Weinberg, Nachmittags Abschluss in unserer Kellerei mit Weinprobe. Zum Abschluss gibt es noch eine Urkunde und ein Abschiedsgeschenk.

Kostet: 28,- € pro Person

  • Wir treffen uns um 9.30 Uhr im Weingut bei Kaffee, kleinem Snack und einem Glas Winzersekt
  • Die passenden Werkzeuge wie, Rebschere, Leseeimer und Pflaster werden verteilt
  • 10.00 Uhr  fahren Sie zum Weinberg und werden unter fachlicher Anleitung in die Qualitätsorientierte Handlese eingewiesen
  • Gelesen wird bis 12.00 Uhr mit anschließender Vesper im Garten des Weingutes
  • Von 13.00 bis 15.00 Uhr geht es wieder in den Weinberg zum Traubenlesen
  • Nun geht es ins Weingut wo die Trauben direkt unter Ihrer Mithilfe verarbeitet werden
  • Anschließend gibt es noch einen Betriebs Rundgang mit Weinprobe
  • Zum Abschied bekommt jeder ein Goodie Bag mit nach Hause

Anmeldung ab sofort möglich:

E-Mail: info@goebel-schleyer.com

Tel.: 02671 7444

 

 

Wöchentliche Weinproben

Weinproben in der Saison (ab Ostern – November)

 

 

Weinprobe auf dem Weingut Göbel-Schleyer-ErbenJeden Montag, Donnerstag, Freitag und Samstag
Begrüßung im WEINWERK, Rundgang durch die Wein-Entstehungs-Welt, anschließend Weinprobe im alten Gewölbekeller. Wer danach noch etwas probieren möchten, kann dies an der Theke im WEINWERK machen.

Treffpunkt: 17 Uhr im Hof des Weingutes
Kostet: 8,50 € / Person

Dauer der Weinprobe mit Besichtigung der Wein-Entstehungs-Welt ca. 75 min.

Weinbergsrundgang durch die WeinbergeWeinbergsrundgang

Jeden Mittwoch
Informativer Rundgang ca. 1 km entlang des Weinlehrpfades mit Weinprobe von verschiedene Weinen unterwegs. Dann geht es zurück zum Weingut. Hier können noch weitere Weine im WEINWERK probiert werden.

Bei schlechtem Wetter findet nur die Probe im Keller statt.

Treffpunkt: 16.30 Uhr im Hof des Weingutes
Kostet: 8,50 € / Person

Dauer des Rundgangs und Abschlussprobe im WEINWERK ca. 75 min.

Anmeldung bitte bis 15.00 Uhr an der Rezeption (Haus Sonnenschein, Hotel Weinhof, Beim Weinbauer oder Hotel Germania), direkt im WEINWERK oder Tel. 02671-7444. Transfer von Cochem möglich.

 

Update: Jahrgangspräsentation

Jahrgangspräsentation 2019Die Vorbereitungen für die Jahrgangspräsentation laufen auf Hochtouren. Die Zelte im Garten stehen, die meisten 2018er Weine sind gefüllt und der Weinbulli ist mit kalten Getränken bestückt.

Aber das Wetter fürs Wochenende spielt noch nicht ganz mit. Falls es kalt und regnerisch sein sollte, verlegen wir die Veranstaltung in unsere Veranstaltungsräume im Weingut.

Ob Sonne oder Regen, wir freuen uns Ihnen unseren neuen Jahrgang präsentieren zu dürfen.

Jahrgangspräsentation: Samstag & Sonntag 4.- 5.5.2019
11-18 Uhr. Eintritt: 10 €. Verkauf von Flammkuchen und Moseltapas.

Wein-Lounge: Samstag 04. Mai 2019 – 18.00 bis 22.00 Uhr

Genießen Sie nach der spannenden Weinverkostung gemütliche Stunden in unserem Garten. Wir laden Sie ein, den Tag entspannt mit gutem Wein, chilliger Loungemusik und einmaligem Ambiente ausklingen zu lassen.

 

Adresse: Weingut Göbel-Schleyer-Erben
Klosterstr. 12, 56814 Ernst/Mosel
Tel. 02671-7444
info@goebel-schleyer.com

Lesetag am 19.10. “Wir retten die Klostertrauben”

Am Freitag den 19. Oktober kann jeder der Interesse an der Rettung der Klostertrauben hat mit ernten gehen.

Peter GöbelBeginn ist um 9.00 Uhr – 12.00 Uhr und dann von 13.00 – 17.00 Uhr. Federweißer, Wein, Sekt, Wasser und Zwiebelkuchen sowie Leseeimer und Scheren stehen zur Verfügung. Mit festem Schuhwerk geht es in die Weinlage des „ Bischofstuhls“. Treffpunkt ist am Glockenturm direkt am Kloster Ebernach und wir richten einen Transfer von Cochem ein.

Als Dankeschön gibt es nach dem Ausbau des hier gelesenen „Klosterweins“ je Erntehelfer eine Flasche und ein Lesezertifikat.

Anmeldung: direkt auf dem Weingut Tel. 02671/7444 oder peter@goebel-schleyer.com

Wir retten die Klostertrauben!

Klostertrauben

Wir retten die Klostertrauben!

Nach nur 4 Jahren ist kurzfristig die Zusammenarbeit zwischen dem Pächter des Klosterweingutes Ebernach und dem Kloster beendet worden. Nun müssen sich die Franziskanerbrüder vom Heiligen Kreuz selbst um die Ernte kümmern. Dabei sollte der Pachtvertrag 25 Jahre dauern. So heißt es in einem Zeitungsartikel.
Da das Kloster selbst keine Möglichkeiten hat die Trauben zu ernten und zu verarbeiten, sind wir in die Breche gesprungen um die Trauben zu retten. Mit der Verwaltung haben wir uns auf einen reellen Preis für die Trauben geeinigt. Gerade in einem Jahr wie diesem, wäre es zu schade die Trauben hängen zu lassen!

Kino im Weingut

Kino im Weingut 2017Lassen Sie sich an vergangene Zeiten erinnern mit dem Filmklassiker nach Erich Kästner „Drei Männer im Schnee“ mit Paul Dahlke aus dem Jahre 1955.

Ab 18.00 Uhr begrüßen wir Sie mit einem weihnachtlichen Getränk und Fingerfood zu unserem Kinoabend auf dem Weingut. Wir laden Sie ein ausgewählte Weine und Sekte bei einer laufenden Probe zu verkosten. Es stehen außerdem verschiedene Whiskeys von unserem Eifelkollegen zur Probe bereit. Um 19.00 Uhr starten wir den Film.

In der Filmpause bitten wir die Gäste zu Tisch in den alten Gewölbekeller wo eine winterliche Suppe bereit steht. Nutzen Sie auch die Pause um weitere Weine und Whiskeys zu probieren. Die Probe ist mit dem Anfang des zweiten Teils beendet.

Nach dem Filmende bedienen Sie sich am Käsebüffet. Für den weiteren Weingenuß bieten wir Ihnen verschiedene Weine und Sekte im Verkauf an.

Die Veranstaltung endet um 23.00 Uhr.

Pro Person € 28.- inklusive Begrüßungstrunk, Fingerfood, Wein- und Whiskeyprobe, Kino, Suppe und Käsebuffet.

Nur mit Voranmeldung!

Tel. 02671-7444 oder E-Mail: info@goebel-schleyer.com

Anmeldung: Kino im Weingut am 16.11.17 um 18.00 Uhr

 

Verification

 

Jahrgangspräsentation 29. – 30. April

Unsere 1. Jahrgangspräsentation im Garten ist vorbei.

Bei 20 Grad und schönstem Sonnenschein konnten alle unsere 2016er Wein probiert werden. Es war ein voller Erfolg bei toller Lounge-Musik Mosel-Tapas und Besten Weinen konnten wir viele Genißer begrüßen. Danke für die tollen Tage!