Weinlesetag im Weingut am 5. oder 12. Oktober 2018

Seien Sie dabei, bei unserem neuen Event auf dem Weingut, den „Weinlesetag“ am 5. oder 12. Oktober* 2018

WeinlesetagWir gehen gemeinsam Traubenlesen und anschließend werden die Trauben im Keller gepresst. Begrüßung mit Sekt, Mittagessen im Weinberg, Nachmittags Abschluss in unserer Kellerei mit Weinprobe. Zum Abschluss gibt es noch eine Urkunde und ein Abschiedsgeschenk.

Kostet: 28,- € pro Person

  • Treffen ist um 9.30 Uhr im Weingut bei Kaffee, kleinem Snack und einem Glas Winzersekt
  • Die passenden Werkzeuge wie, Rebschere, Leseeimer und Pflaster werden verteilt
  • 10.00 Uhr  ist Abfahrt zum Weinberg, dort werden Sie unter fachlicher Anleitung in die Qualitätsorientierte Handlese eingewiesen
  • Gelesen wird bis 12.00 Uhr mit anschließender Vesper im Garten des Weingutes
  • Von 13.00 bis 15.00 Uhr geht es wieder in den Weinberg zum Traubenlesen
  • Nun geht es ins Weingut wo die Trauben direkt unter ihrer Mithilfe verarbeitet werden
  • Anschließend gibt es noch einen Betriebs Rundgang mit Weinprobe
  • Zum Abschied bekommt jeder ein Goodie Bag mit nach Hause

*Den genauen Termin werden wir auf Facebook und auf unserer Homepage noch bekannt geben. Im Moment sieht es so aus, das wir evtl. an beiden Terminen einen Lesetag durchführen. Anmeldung ist unbedingt wichtig.

Anmeldung:

E-Mail: info@goebel-schleyer.com

Tel.: 02671 7444

 

 

Unsere Herbst-Termine

SektGerade im Herbst ist sehr viel los und wir sind fast den ganzen September auf verschiedenen Märkten und Veranstaltungen mit unserem Weinen und dem Bulli unterwegs.

2. – 3. September stehen wir in Mayen im Festzelt zum „Tag des Weines“ und schenken unsere Weine aus.

3. – 4. September ist Frühschoppen in Ernst auf dem Festplatz. Am Samstag zwischen 14.00 – 18.00 Uhr und am Sonntag 10.30 – 18.00 Uhr finden Sie uns am Weinpavillon unten am Moselufer. Sonntags spielt der Ernster Spielmannzug von 10.30 – 13.00 Uhr

Geierlaybrücke im Herbst10. – 11. September findet die Feier „1 Jahr Geierlaybrücke“ in Mörsdorf statt. Unsere Weine können Sie am Ernster Gemeinschaftsstand genießen.

17. – 18. September ist wieder Mosel-Weinbergpfirsichmarkt in Cochem. Kommen Sie an unseren Stand vorbei und entdecken Sie die Vielfalt der Moselfrucht. Im Gepäck haben wir verschiedene Liköre, Konfitüren, Essige und Accessoires. Ein Glas Sekt mit Weinbergpfirsichlikör können Sie bei uns im Ausschank natürlich auch genießen.

Weinbergpfirsiche auf Porzellanteller25. September werden die Walnüsse beim Ernster Walnussmarkt gefeiert. An unserem Stand finden Sie Walnussliköre, Brände, eingelegte schwarze Walnüsse und vieles Mehr. Außerdem haben wir viele Weinbergpfirsich-Produkte im Verkauf. Wer Lust auf frische Walnüsse hat, kann beim Walnussschalgen mitmachen.

 

Quellen: Foto Geierlaybrücke – Ingo Börsch, Ortsgemeinde Mörsdorf, Foto Sektflasche und Weinbergpfirsiche – Annica Ljung-Göbel

Jungweinprobe im Yachthafen

Jungweinprobe Yachthafen Treis-Karden Das Aha-Erlebnis ist selbst beim Stammpublikum jedes Jahr noch automatisch vorhanden: Wer an Pfingstsamstag, 14. Mai, die Jungweinprobe des Ferienlands Cochem im Yachthafen Treis-Karden besucht, kann wieder voll und ganz in die einmalige Urlaubs-Atmosphäre der Marina an der Terrassenmosel eintauchen.

Die Verbandsgemeinde Cochem lädt zum traditionellen Genuss-Erlebnis ein. Schirmherr der Veranstaltung ist Helmut Probst, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Cochem.

Zehn Winzer aus dem Ferienland Cochem präsentieren die Jungweine des mehr als vielversprechenden Jahrgangs 2015. Im Einzeln sind dies: Weingut Castor, Weingut Gilles, Weingut Knaup (alle Treis-Karden), Weingut Comes, Weingut Loosen (beide Klotten), Weingut Dehren (Ellenz-Poltersdorf), Weinmanufaktur Schneiders (Pommern), Weingut Schunk (Bruttig-Fankel), Weingut Josef Thielmann und Weingut Göbel-Schleyer-Erben (beide Ernst). Neu ist die Möglichkeit, von 17 Uhr bis 19 Uhr zum Pauschalpreis von 10,- Euro an allen Winzerständen nach Belieben verkosten zu können. Die Deutsche Weinprinzessin 2011/2012, Ramona Sturm, und Wein-Expertin Janine Reichert werden die Besucher fachlich begleiten.

Ab 20 Uhr startet nach der Begrüßung durch den Schirmherrn und den Grußworten der Ehrengäste die offene Verkostung der Jungweine. Kulinarisch verwöhnt werden die Gäste von der Pizzeria La Mula aus Treis-Karden und der Landmetzgerei Frank aus Kastellaun. Für Musik sorgt die bekannte Showband Top Four.

„Ich freue mich, dass wir mit der leicht veränderten Konzeption nun eine sehr gute Mischung aus Weinverkostung und Fest-Charakter bieten können, und dies vor einer attraktiven Kulisse an der Treiser Marina, um die uns viele beneiden“, unterstreicht Bürgermeister Helmut Probst.

Text: Pressemitteilung Verbandsgemeinde Cochem

Events 2016

Terminvorschau, auch im 2016 erwartet Sie tolle Events auf dem Weingut:

Merken Sie sich diese Termine schon vor, es lohnt sich!

17.06. – 19.06.2016
Weinfest im Plenter „25 Jahre Jubiläum“

Events auf dem Weingut, Weinfest im Plenter

  • Weinparty
  • Wein im Garten
  • tolle Bands
  • kulinarisches aus der Winzerküche
  • Feuerwerk
  • und vieles mehr…[apss_share]

17.11. – 20.11.2016
Weihnachtsmarkt auf dem Weingut

Events auf dem Weingut, Weihnachtsmarkt

  • Autorenlesung
  • Stockbrot-Wanderung
  • Glühwein unter den Heizpilzen
  • Weihnachtsstimmung
  • Feinkost
  • und alle unsere Weine
  • Pauschalangebote[apss_share]